Xani Fenster

+1-888-123-1234 info@company.com

Menu
Jalousien

Jalousien

By In rolladen-jalousien On September 10, 2015


Außenjalousien/Raffstore

Außenjalousien oder auch Raffstoren bewähren sich seit Jahrzenten sowohl an Firmengebäuden, wie auch am Wohnhaus. Es ist ein wirksamer Sicht- und Blendschutz in perfekter Kombination mit optisch eigenständigem Charakter und modernem Design. Je nach Einstellung, bietet es eine Durchsicht nach Außen in Ihren Garten oder auf die Straße.

Wählen Sie unter verschiedenen Lamellenarten wie Dreibogenlamelle mit verbesserter Abdunkelung, die gebördelte Lamelle, bewährt und Stabil, oder die formschöne leichte Flachlamelle.

Sie bedienen mit einem Knopfdruck, einzelne Anlagen, oder Ihre komplette Fassade. Sie können auch Ihre Sonnenautomatik aktivieren, somit heizen sich nicht Ihre Räume auf, dabei spielt es keine Rolle, ob Sie tagsüber arbeiten oder im Urlaub sind.

11

Raffstores liegen im Trend. Ihre Beliebtheit in öffentlich und gewerblich genutzten Gebäuden überträgt sich immer mehr auch auf den Wohnungsbau. Ihr Design ist modern und attraktiv, zudem sind sie auch bei großen Fensterfronten einsetzbar.

Neben klaren Vorteilen bei Baukosten, Zeitersparnis und Wartung trägt die Systemlösung auch positiv zur Gewerkentflechtung bei. Mit dem Fensterlieferanten haben Bauherr und Architekt nur noch einen Ansprechpartner.

12

Raffstore C Lamelle

Der Raffstore C Lamelle verfügt über C-förmige randgebördelte Lamellen mit der Breite 80mm.

Dank der Form der Lamellen ist deren Wendung in beide Seiten möglich, wodurch eine hoch komfortable Beschattung des Innenraums oder Regelung des Lichteinfalls erziehlt werden kann. Die Lamellen werden in Führungsschienen oder im Seil geführt, die den Raffstore an den Seiten in richtiger Position fixiert

13

Raffstore Z Lamelle

Der Raffstore Z Lamelle ist der technisch hochwertigste Typ der Raffstoren. Er verfügt über Z-förmige Lamellen mit der Breite 90mm. Die Lamellen werden in Führungsschienen oder im Seil geführt, die den Raffstore an den Seiten in richtiger Position fixieren.

Die Unterseite der Lamelle ist mit einer Kunststoffdichtung versehen, die in der Kombination mit der Form der Lamellen eine vollkommende Wendung und somit auch den maximalen Sonnenschutz sicherstellt. Die integrierte Dichtung an den Lamellen dämpfen zusätzlich die eventuellen Geräusche bei der Lamellenwendung.

14

15